8. Freiwilligentag

„Engel sein für einen Tag“ für die Menschen und unsere Stadt, dieser „Traum“ wurde am Samstag zum 8. Mal beim Freiwilligentag wahr.
Vereine konnten an diesem Tag auf viele helfende Hände zählen und gleichzeitig interessierten Bürgern ihr Anliegen nahe bringen. Die Freiwilligen konnten sich ausprobieren, in eine Einrichtung ihrer Wahl „hineinschnuppern“ und gleichzeitig anderen helfen.
Ein Freiwilligentag soll Brücken bauen, Neugier wecken und Lust machen auf mehr bürgerschaftliches Engagement.
(Text: Freiwilligenagentur Halle-Saalkreis e.V.)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Über Marcus-Andreas Mohr

Fotograf & Mediengestalter aus Halle
%d Bloggern gefällt das: