Beiträge mit Schlagwörtern: Stadtentwicklung

Halle von oben

noch ein paar Motive, die nicht im Bildband „Halle von oben“ erschienen sind:   Advertisements

Halle von oben

noch ein paar Motive, die nicht im Bildband „Halle von oben“ erschienen sind:  

Bildband HALLE von OBEN

erscheint im Dezember beim Mitteldeutschen Verlag Der Bildband lässt vieles entdecken, was am Boden zum Teil kontrovers diskutiert wird, aus der Luft gesehen aber eine ganz eigene Ästhetik entfaltet. Bauwerke wie die Hochstraße, Architekturensembles auf und um den Riebeckplatz oder

Bildband HALLE von OBEN

erscheint im Dezember beim Mitteldeutschen Verlag Der Bildband lässt vieles entdecken, was am Boden zum Teil kontrovers diskutiert wird, aus der Luft gesehen aber eine ganz eigene Ästhetik entfaltet. Bauwerke wie die Hochstraße, Architekturensembles auf und um den Riebeckplatz oder

BLOCK PAN ORAMA

…erschienen in  „Hallesche Störung – Magazin für andere Ideen“ Vielen Dank und herzliche Grüße an Thies Streifinger

BLOCK PAN ORAMA

…erschienen in  „Hallesche Störung – Magazin für andere Ideen“ Vielen Dank und herzliche Grüße an Thies Streifinger

Luftbild Halle

1913 bis 2011 eine Ausstellung zum Thema mit beeindruckenden Luftbildaufnahmen der Fotografen Paul Rabe, Walter Bönig und Horst Fechner ist noch bis kommenden Sonntag im Stadtmuseum Halle zu sehen. Die ältesten Aufnahmen stammen aus dem Jahre 1913 und wurden von Rabe

Luftbild Halle

1913 bis 2011 eine Ausstellung zum Thema mit beeindruckenden Luftbildaufnahmen der Fotografen Paul Rabe, Walter Bönig und Horst Fechner ist noch bis kommenden Sonntag im Stadtmuseum Halle zu sehen. Die ältesten Aufnahmen stammen aus dem Jahre 1913 und wurden von Rabe